Startseite Portrait
Aktuelle Specials
Impressionen
Reisekonfigurator
Kontakt
Online Kataloge
Viele der Inseln des Süpazifiks sind touristisch hervorragend erschlossen, andere wiederum gelten als Geheimtipp und sind noch sehr ursprünglich und unberührt. Auf vielen kleinen Inseln lohnt sich die Miete eines Fahrzeugs nicht und man kann stattdessen Fahrten in lokalen Bussen unternehmen und auf diese Art und Weise des Reisens Einheimische kennen lernen. Fijis Haupinsel Viti Levu, Samoa und Neukaledonien dagegen laden zu einer mehrtägigen Mietwagenrundreise mit vorgebuchten Unterkünften ein. Für alle Inseln gilt Folgendes: Bitte fahren Sie vorausschauend und vermeiden Sie Fahrten bei Nacht, da die Strassen nur schlecht oder gar nicht beleuchtet werden.

Fiji
Entdecken Sie auf dieser Mietwagenrundreise die vielfältige Landschaft der Hauptinsel Viti Levu und übernachten Sie in unterschiedlichen Resorts und Hotels entlang der Strecke. Ausflüge in die Berge, in den Regenwald oder zu einem der wunderschönen Strände lassen diese Reise zu einem Erlebnis werden. Auf Fiji herrscht Linksverkehr. In der Regel stellt die Umstellung nach einer kurzen Eingewöhnung allerdings kein Problem dar.

Samoa
Diese Inselgruppe können Sie problemlos und sehr gut mit einem Mietwagen erkunden. Die Hauptinsel Upolu und die Nachbarinsel Savai´i bieten viele, teils versteckte Strände, Wasserfälle und Dörfer, die Sie mit einem Mietwagen erreichen können. Sie benötigen einen samoanischen Führerschein, der bei der Polizei in Apia gegen eine Gebühr ausgestellt wird.

Neukaledonien
Ihre Mietwagenrundreise auf Grande Terre beginnt in Noumea und führt Sie durch bergiges Weideland und entlang von herabstürzenden Wasserfällen. Eine ursprüngliche Natur, malerische Dörfer, Bambushaine und Traumstrände prägen das Landschaftsbild und laden immer wieder zu einem Stopp ein, um das herrliche Panorama zu genießen.
Australien
Neuseeland
Südsee
Die Inseln
Anreise
Inselkombinationen
Unterkünfte
Mietwagen
Kreuzfahrten
Heiraten
Portrait Aktuelle Specials Impressionen Kontakt / Impressum nach oben