Startseite Portrait
Aktuelle Specials
Impressionen
Reisekonfigurator
Kontakt
Online Kataloge
Als Alternative zum Selberfahren können Sie die faszinierende und abwechslungsreiche Landschaft Australiens natürlich auch in einem der legendären Züge oder Überlandbusse genießen. Auf diese Art und Weise können Sie vor allen Dingen die großen Entfernungen zwischen Nord und Süd, Ost und West entspannt zurücklegen und nebenbei die vielseitige Landschaft des 5. Kontinents erleben.

Züge:

Die Züge „The Ghan“ (verkehrt zwischen Adelaide und Darwin), „Indian Pacific“ (verkehrt zwischen Sydney und Perth) und „The Overland“ (verkehrt zwischen Adelaide und Melbourne) sind die Bekanntesten Australiens und bieten Ihren Gästen je nach Geschmack und Budget verschiedene klimatisierte Kabinenkategorien, einen Speise- und Salonwagen und vor allem Bewegungsfreiheit.
In sonnigen Queensland haben Sie zudem die Möglichkeit entlang der Küste mit dem „The Sunlander“ zwischen Cairns und Brisbane sowie mit dem „Spirit of the Outback“ zwischen Brisbane und Longreach zu reisen. Bahnfahren in Australien ist sicherlich keine kostengünstige aber dennoch lohnenswerte Alternative zum Selberfahren oder Fliegen.

Busse:

Die Expressbusse sind vor allem für Rucksackreisende eine preisgünstige und komfortable Alternative Australiens zahlreiche Facetten zu entdecken. Die Busgesellschaft bedient ein flächendeckendes Streckennetz mit wöchentlich Hunderten von planmäßigen Diensten. Neben einfachen Fahrten von A nach B können wir Ihnen eine Vielzahl von Buspässen anbieten. Sie können vor Ort spontan über die Länge Ihres nächsten Aufenthaltes und Ihr nächstes Reiseziel entscheiden.
Australien
Anreise
Stopover
Rundreisen
Mietwagen
Wohnmobil
Öffentl. Verkehrsmittel
Unterkünfte
Touren & Ausflüge
Kreuzfahrten
Neuseeland
Südsee
Portrait Aktuelle Specials Impressionen Kontakt / Impressum nach oben